Treten Sie ein für Mensch und Natur!

Werden Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft

Der NABU ist seit über 100 Jahren im praktischen Naturschutz vor Ort aktiv, um die Vielfalt unserer heimischen Tier- und Pflanzenwelt zu erhalten. Heute betreut der NABU mehr als 5.000 Schutzgebiete in Deutschland. Von Fehmarn bis zum Bodensee laden 80 NABU-Naturzentren zum Natur erleben ein. Damit wir auch in Zukunft die Vielfalt und Schönheit der Natur vor unserer Haustür genießen können, braucht sie Ihren Schutz.

 

Jetzt NABU-Mitglied werden

 

Vorteile für Sie

  • Freuen Sie sich vier Mal im Jahr auf das NABU-Magazin Naturschutz heute.
  • Freier Eintritt in bundesweit rund 70 NABU-Zentren
  • Sie können kostenfrei oder zu einem reduzierter Betrag an Exkursionen, Bustouren und Reisen teilnehmen.
  • Ihren Mitgliedsbeitrag können Sie von der Steuer absetzen.
  • Kinder und Jugendliche können an kostengünstigen Freizeiten und pfiffigen Aktionen der Naturschutzjugend teilnehmen.
  • Als Mitglied sind Sie auf allen offiziellen NABU-Veranstaltungen unfall- und haftpflichtversichert.
  • Informationen und Austausch mit anderen Mitgliedern im NABU-Netz.

Winterfütterung

Zum Vergrößern der Bilder bitte hier klicken!

Gerne stellen wir auch Ihr Bild auf unsere Webseite. Mit Ihrer Einsendung nehmen Sie auch an unserem Fotowettbewerb teil!

Zoff an den Jägerteichen

Ein imposantes Schauspiel bot sich am 12.12. an den Jägerteichen: zwei Silberreiher, ein Alt- und ein Jungvogel, haben mehrere Minuten lang vehement gekämpft. Was den Anlass für die Auseinandersetzung gab, war nicht ersichtlich, ebenso konnte kein klarer Sieger ermittelt werden. Auf einem der Bilder sieht man blutige Stellen im Gefieder des Jungvogels, der aber nichtsdestotrotz nicht klein beigab und weiterkämpfte, bis sich die Vögel so plötzlich trennten, wie sie zuvor aufeinander losgegangen waren.

 

Fotos: Nicolas Chalwatzis

Vogel des Jahres 2019

Die Feldlerche (Alauda arvensis) wurde zum Vogel des Jahres 2019 gewählt!

Rettung für verletzte Tiere

Unter der Rufnummer 06359/ 9489503 erreichen Sie die Tierrettung Rhein-Neckar, die sich um verletzte Wildtiere kümmert.

**********************************

Online spenden

Machen Sie uns stark