Nikolausmarkt 2015

Wie jedes Jahr, waren wir auch 2015 wieder auf dem Heppenheimer Nikolausmarkt vertreten. Unglaublich war dieses Jahr allerdings der Erfolg, mit dem unsere Futterrähmchen unter's Volk gebracht wurden: bereits um 17:00 Uhr waren wir komplett ausverkauft!

Das hat uns natürlich dazu veranlasst, noch einmal in die Produktion zu gehen, und schon eine Woche später waren wieder Rähmchen verfügbar, die nun mittwochs ab 18:00 Uhr im NABU-Keller unter der Stadtbücherei erworben werden können.

Ebenfalls neu war in diesem Jahr, dass wir die Futterrahmenproduktion auslagern und in die Werkstatt von Gerd Müller verlegen konnten. 

Hier konnten wir - weniger beengt und freier im Umgang mit Fett und Feuer - innerhalb kürzester Zeit über 300 (!) Rahmen zunächst herstellen und dann befüllen.

Der krönende Abschluss war dann selbstredend der Nikolausmarkt am 05.12.2016:

Winterfütterung

Zum Vergrößern der Bilder bitte hier klicken!

Gerne stellen wir auch Ihr Bild auf unsere Webseite. Mit Ihrer Einsendung nehmen Sie auch an unserem Fotowettbewerb teil!

Zoff an den Jägerteichen

Ein imposantes Schauspiel bot sich am 12.12. an den Jägerteichen: zwei Silberreiher, ein Alt- und ein Jungvogel, haben mehrere Minuten lang vehement gekämpft. Was den Anlass für die Auseinandersetzung gab, war nicht ersichtlich, ebenso konnte kein klarer Sieger ermittelt werden. Auf einem der Bilder sieht man blutige Stellen im Gefieder des Jungvogels, der aber nichtsdestotrotz nicht klein beigab und weiterkämpfte, bis sich die Vögel so plötzlich trennten, wie sie zuvor aufeinander losgegangen waren.

 

Fotos: Nicolas Chalwatzis

Vogel des Jahres 2019

Die Feldlerche (Alauda arvensis) wurde zum Vogel des Jahres 2019 gewählt!

Rettung für verletzte Tiere

Unter der Rufnummer 06359/ 9489503 erreichen Sie die Tierrettung Rhein-Neckar, die sich um verletzte Wildtiere kümmert.

**********************************

Online spenden

Machen Sie uns stark