Termine 2019

Der Veranstaltungsplan wird das ganze Jahr über aktualisiert - regelmäßig reinschauen lohnt sich! 

Aktuelle Veranstaltungen werden außerdem in der Tagespresse angekündigt. Da sich kurzfristig Änderungen ergeben können, vergewissern Sie sich bitte kurz vor den Veranstaltungen auf dieser Seite über den aktuellen Stand.

_______________________________________________________________________

MÄRZ 2019

_______________________________________________________________________

24.03.2019: Vortrag: Ornithologische Reise nach Marokko

Akaziendrossling, Foto: Christian Zurek
Akaziendrossling, Foto: Christian Zurek

MAROKKO – Ein facettenreiches Land im Nordwesten Afrikas. In seinem Bildvortrag präsentiert der Lorscher Ornithologe Christian Zurek eine beeindruckende Rundreise, die vom Atlantik über das Atlasgebirge bis zu den „goldenen Sanddünen“ nahe der algerischen Grenze führte. Die Besucher dürfen sich auf eine artenreiche Vogelwelt in einer abwechslungsreichen Landschaft freuen.

 

 

Der Vortrag findet am Sonntag, den 24. März, um 17.00 Uhr in der ehemaligen Gaststätte im Lorscher Vogelpark statt.

 

Der Eintritt ist kostenlos.

_______________________________________________________________________

APRIL 2018

_______________________________________________________________________

05.04.2019: Die Schmetterlinge der Bergstraße - Vortrag

Brombeer-Perlmutterfalter, Foto: D. Chalwatzis
Brombeer-Perlmutterfalter, Foto: D. Chalwatzis

Dr. Mathias Sanetra führt in einem Bildervortrag durch die Welt der heimischen Schmetterlinge.

 

Treffpunkt: Vogelpark Lorsch, 

Beginn:     19.00 Uhr

Infos:        Nico Chalwatzis

 

Der Eintritt ist frei.

_______________________________________________________________________

Weitere Veranstaltungen der Ortsgruppen aus dem Kreis Bergstraße finden Sie unter

www.NABU-Bergstrasse.de.

Winterfütterung

Zum Vergrößern der Bilder bitte hier klicken!

Gerne stellen wir auch Ihr Bild auf unsere Webseite. Mit Ihrer Einsendung nehmen Sie auch an unserem Fotowettbewerb teil!

Zoff an den Jägerteichen

Ein imposantes Schauspiel bot sich am 12.12. an den Jägerteichen: zwei Silberreiher, ein Alt- und ein Jungvogel, haben mehrere Minuten lang vehement gekämpft. Was den Anlass für die Auseinandersetzung gab, war nicht ersichtlich, ebenso konnte kein klarer Sieger ermittelt werden. Auf einem der Bilder sieht man blutige Stellen im Gefieder des Jungvogels, der aber nichtsdestotrotz nicht klein beigab und weiterkämpfte, bis sich die Vögel so plötzlich trennten, wie sie zuvor aufeinander losgegangen waren.

 

Fotos: Nicolas Chalwatzis

Vogel des Jahres 2019

Die Feldlerche (Alauda arvensis) wurde zum Vogel des Jahres 2019 gewählt!

Rettung für verletzte Tiere

Unter der Rufnummer 06359/ 9489503 erreichen Sie die Tierrettung Rhein-Neckar, die sich um verletzte Wildtiere kümmert.

**********************************

Online spenden

Machen Sie uns stark