Ausbaggerung des Graudelbachteiches

Unser Graudelbachteich war fast zusedimentiert, so dass ein großer Baggereinsatz zur Entschlammung notwendig wurde. Zuvor musste aber der Uferbewuchs entfernt werden. Revierleiter Michael Müller übernahm das mit seinen Forstwirten. Ein riesiger Moorbagger mit 19 m Greifarm war zur Entschlammung notwendig. Zwei Tage lang wurde der Schlamm entfernt und auf dem vorhandenen Damm abgelagert. Jetzt haben die Amphibien wieder genügend Wasser zum ablaichen.

Die Wildschweine, die sich immer am leicht zugänglichen Laich gelabt haben, gehen jetzt leer aus. Die teure Maßnahme wurde ausschließlich vom NABU finanziert.

Winterfütterung

Zum Vergrößern der Bilder bitte hier klicken!

Gerne stellen wir auch Ihr Bild auf unsere Webseite. Mit Ihrer Einsendung nehmen Sie auch an unserem Fotowettbewerb teil!

KIndergruppe

Habt ihr Lust, mitzumachen?

Hier kommt ihr zu unserer Kinder-gruppe.

Rettung für verletzte Tiere

Unter der Rufnummer 06359/ 9489503 erreichen Sie die Tierrettung Rhein-Neckar, die sich um verletzte Wildtiere kümmert.

**********************************

Online spenden

Machen Sie uns stark