Biotop-Pflege

200.000 qm unterschiedlicher Biotope werden gepflegt

Der NABU-Heppenheim pflegt fast 20 ha wertvoller Flächen in Heppenheim, davon mehr als die Hälfte im Eigenbesitz.

Nur durch den Erwerb von schützenswerten Grundstücken sind diese nachhaltig zu sichern.

Unsere Betreuungsgrundstücke:

 

Tongruben
FFH-Gebiet "Hinterer Bruch"
Graudelbach mit Teich
Bombach

Blinzig
Obstbaumreihen in der Westgemarkung
Fledermausbunker

Flachgewässer in den Tongruben

Wasserschöpp

Schlossberghütte

Hubengüter rechts des Dorfes

Hornungsäcker

Hinterer Stemmler
zahlreiche Amphibienteiche

Winterfütterung

Zum Vergrößern der Bilder bitte hier klicken!

Gerne stellen wir auch Ihr Bild auf unsere Webseite. Mit Ihrer Einsendung nehmen Sie auch an unserem Fotowettbewerb teil!

Rettung für verletzte Tiere

Unter der Rufnummer 06359/ 9489503 erreichen Sie die Tierrettung Rhein-Neckar, die sich um verletzte Wildtiere kümmert.

**********************************

Online spenden

Machen Sie uns stark